[<<Erster] [<zurück] 10 Artikel in dieser Kategorie

Anna Christina Bärnreiser 2017 Weingut Netzl

Art.Nr.:
208
Lieferzeit:
4 Tage 4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
-1 0.75 l
28,00 EUR
37,33 EUR pro 1 Liter

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 1,3 kg

Anna Christina 2017 Weingut Netzl
Cuvée:  gewidmet unseren Töchtern Annemarie und Christina – 60 % Zweigelt 20 % Merlot 20 % Cabernet Sauvignon

Boden:  leicht schottrige Lößböden (Zw/Me), Sand (CS)

Herkunft: Für die Anna-Christina wurden unsere drei besten Lagen ausgewählt. Der Zweigelt reift auf den nährreichen Böden des Haidackers, wo die frischen Winde der nahen Donau für eine lebendige Struktur und Säure sorgen. Der Merlot gedeiht am Bärnreiser, wo er in Kombination der tiefgründigen Böden und der warmen Einzellage seine volle Reife und Dichte erlangt. Der Cabernet Sauvignon kommt vom Aubühel, wo der heiße sandige Boden ihn herausfordert und er somit sein volles Potential entwickelt.

Ernte:  ausgelesene, hochreife Trauben, Zweigelt: 04.10.2017, Merlot: 23.10.2014, CS: 22.10. 2017, selektive Handlese, Großkisten

Selektion: Kontrolle im Weingarten, Granztrauben- und Einzelbeerenselektion im Keller

Gärung: in Holzgärständern bei max. 30 °C mit regelmäßigem Überfluten des Maischekuchens und händischem Unterstoßen

Mazeration: 3 Wochen nach der Gärung

BSA: nach der Pressung Malolaktische Gärung in neuen Barriques

Ruhezeit:  jede Sorte separat in neuen Barriques für 18 Mon.

Cuvéetierung: Anfang Juni, nach sorgfältiger sensorischer Kontrolle eines jeden einzelnen Fasses, gemeinsame Entscheidung der gesamten Familie, anschließend 2 Monat Ruhezeit im Tank

Füllung: August 2017

Alkohol               14 % Vol

Säure                  5,2 g/l

Reifepotential      2017 – 2029+

Aroma: Anna-Christina, die Cuvée vereint die Würze des Zweigelts, die kernige Frucht des Cabernet Sauvignons und die samtige dichte des Merlots; intensives Rubingranat mit schwarzen Reflexen, in der Nase dunkle Beerenfrucht & Gewürzanklänge, am Gaumen feine Extraktsüße, interessante Würze, elegantes Tanninspiel, Charme und Länge

Speisen: Rind und Wild, gebraten in kräftiger Soße, würzige Käsevariationen mit Nüssen

Glas: Bordeaux-Glas

Temperatur: ein paar Stunden vor dem Genuss öffnen und dekantieren haben großen Einfluss auf die Harmonie des Weines, Empfehlung: 18°

Diesen Artikel haben wir am Montag, 30. September 2013 in den Shop aufgenommen.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.