Albert Gesellmann

Das Weingut
Mit seinen 28 Hektar Weingärten auf lehmig-schottrigen Hügeln rund um Deutschkreutz ist das Weingut Gesellmann klein genug, um Kontrolle über jede einzelne Traube haben zu können. Und groß genug, um nicht jede davon verwenden zu müssen. Dieser Luxus der „Selektion“ stellt die Basis der besten Weine dar. In einigen der Weingärten findet diese Selektion ganz von alleine statt, denn die Rebstöcke sind dort mehr als 80 Jahre alt und produzieren nur noch minimale Erträge.  90% der Weinberge sind blauen Trauben vorbehalten.
  

Seite:  1  2  [>>] 

zb gesellmann

ZB Zweigelt, Blaufränkisch 2018 Gesellmann

8,90 EUR
11,87 EUR pro 1 Liter
Blaufränkisch vom Lehm 2018 Albert Gesellmann

Blaufränkisch vom Lehm 2018 Albert Gesellmann

10,50 EUR
10,50 EUR pro 1 Liter
chardonnay gesellmann

Chardonnay 2018 Weingut Gesellmann

11,90 EUR
15,87 EUR pro 1 Liter
blaufränkisch creitzer

Blaufränkisch reserve Creitzer Barrique 2017

16,50 EUR
22,00 EUR pro 1 Liter
steinriegel

Chardonnay Steinriegel 2017 Gesellmann

20,50 EUR
27,33 EUR pro 1 Liter
Opus Eximium  2017 Gesellmann No30

Opus Eximium 2017 Gesellmann No30

20,90 EUR
0,28 EUR pro 1 Liter
Sämling

Beerenauslese Sämling 2014 Gesellmann

23,90 EUR
siglos pinot

Pinot Noir Siglos 2017 Gesellmann

24,90 EUR
33,20 EUR pro 1 Liter
  

Seite:  1  2  [>>] 

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 11 Artikeln)